WARUM DU BINU SEIFEN NUTZEN SOLLTEST


BINU Gesichtsseife Haut

1. The big easy

Mit BINU Gesichtsseifen schminken wir uns ab und peelen die Haut bei jeder Reinigung sanft. Schmutz, Make-up und überschüssiger Talg werden so von der Haut entfern­t. Die enthaltenen, leicht peelenden Inhaltsstoffe sind: Bambus Aktivkohle, getrocknete Ringelblüten und Bambusblatt Pulver. Geeignet sind die Seifen auch für die Körperreinigung, Haarwäsche und als antibakterieller Rasierschaum. Wer also auf Minimalismus steht, dem reicht ein Stück BINU Seife im Bad.

2. Weniger Verpackungsmüll

Müllvermeidung ist das große Thema der Stunde. Vor allem im Badezimmerschrank liegt hierfür großes Potenzial. Die meisten Produkte haben eine Umverpackung um ihre Plastikverpackungen und machen auch in Puncto Ergiebigkeit wenig her. Gleich zwei Minuspunkte also. Noch einer ist, dass viele herkömmliche Produkte nicht biologisch abbaubar sind. BINU Seifen sind umweltfreundlich verpackt, biologisch vollständig abbaubar und sehr ergiebig. 

3. Konzentration

BINU Stückseifen sind wasserlöslich – und so einfach ist die Sache auch schon. Kunden berichten davon, die Seife bis zu neun Monate verwendet zu haben (@ohhhsorelaxed). Fakt ist, dass Stückseife weitaus ergiebiger ist als flüssige Seife. Da sie selbstkonservierend ist, kommt sie zudem ohne künstliche Konservierungsstoffe aus. BINU Seifen trocknen und reifen fünf bis sechs Wochen, verlieren dabei Flüssigkeit und festigen ihre chemische Struktur. 

4. Keine Bakterien

Der PH-Wert unserer Naturseifen liegt zwischen acht und neun. Die leicht basische Oberfläche macht es Bakterien unmöglich, sich hier anzusetzen. Man kann die Seifen also überall im Bad ohne schlechtes Gefühl ablegen. Wichtig ist allerdings, dass sie trocken aufbewahrt werden, denn sonst ändert sich der PH-Wert und die Seifen sind anfälliger für Bakterien. Unsere BINU Soap Dish aus Hinoki Holz ist die optimale Aufbewahrung, da Wasser gut ablaufen kann. Der Hinoki Baum ist eine japanische Zypressenart, dessen Holz besonders in Korea und Japan aufgrund der Langlebigkeit und des besonderen Dufts beliebt ist.

BINU Seifenablage aus Hinoki Holz

 Die neue BINU Seifenablage aus Hinoki Holz | Bild: Markus Mueller

5.Sanfte Reinigungskraft

BINU Seifen reinigen die Haut effektiv ohne aggressiv zu sein. Ihr milder Schaum hat nichts mit der unzeitgemäßen Kernseife zu tun, die aus tierischem Fett und viel Parfum hergestellt wird. Die in BINU Seifen enthaltenen pflanzlichen Öle wirken rückfettend, sodass man nach der Gesichtsreinigung kein Spannungsgefühl auf der Haut hat.

 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken