Mit einem Stück Naturseife aus Korea fing alles an. So etwas hatte uns im Badezimmer immer gefehlt: eine einfache, 100% natürliche Gesichts- und Körperreinigung ohne Spannungsgefühle nach dem Waschen. Eine gute Reinigung ist die Basis für ein gesundes, reines Hautbild. Wir testeten andere Seifen und Gesichtsseifen, konnten aber keine vergleichbare Qualität finden. Also beschlossen wir, das Thema Gesichtsseifen in Deutschland selbst in die Hand zu nehmen. BINU war geboren. 

Katharina Bürger und Nami FündlingBild: Sophia Steube

Je mehr wir uns mit Kosmetik beschäftigten, desto klarer wurde uns: Wir verwenden im Badezimmer viel zu oft Bedenkliches. Mit unsere BINU Seifen gehen wir zurück zu bewährten Mitteln und echter Qualität. Unsere Zutaten, wie beispielsweise feines Bambusblatt Pulver und Bambus Aktivkohle, sind 100% natürlich. Wir setzen bei der Herstellung unserer Seifen auf mehrfach filtriertes, besonders reines und antibakteriell wirkendes Hinoki Wasser. Aufgrund der Fülle hochwertiger Inhaltsstoffe nennen wir unsere Gesichtsseife “natürliches Gold” für die Haut.

BINU MANUFAKTUR

Unser Unternehmen ist ein Familienunternehmen, denn unsere Manufaktur ist die Firma von Namis Eltern. Sie sind seit 2007 Vorreiter in der Produktion von Bienenwachs-Kerzen in Korea. In der Region Damyang im Süden der Halbinsel liegt die kleine Häusergruppe idyllisch umrandet von Bambuswäldern.

Manufaktur in Damyang

Schon mehrmals war das koreanische Fernsehen zu Besuch, da das Unternehmen nachhaltig produziert und die Besitzer spannende Charaktere sind: Younghee und Dirk sind promovierte Städter, die irgendwann genug vom schnellen Leben in Seoul hatten und dem Stadtleben den Rücken kehrten. Sie zogen aufs Land und wagten etwas ganz Neues.

ARBEITSBEDINGUNGEN, RECYCLING & UMWELTSCHUTZ

Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig, sodass wir weiterhin alles dafür tun werden, maximal ökologisch, ökonomisch und sozial zu produzieren. Unsere Mitarbeiter in der Manufaktur sind Bewohner des nächstgelegenen Ortes, die über dem Mindestlohn bezahlt werden. In mehreren Arbeitsschritten werden hier unsere BINU Gesichtsseifen im Kaltverfahren gefertigt. Fünf Wochen trocknen und reifen die Seifen, bevor sie in Wachspapier verpackt und auf ihre Reise nach Europa geschickt werden.

BINU Seifen beim Trocknen

BINU Seife aus 100% natürlichen Rohstoffen baut sich bis zur Mineralisation auch problemlos wieder ab. Wir sind gegen Tierversuche und entwickeln unsere Seifen 100% tierversuchsfrei, also cruelty-free. Unsere Verpackung ist plastikfrei.

Innerhalb Deutschlands versenden wir Bestellungen klimaneutral mit GLS.

Hier geht es zu unserem Online Shop!