5 GRÜNDE FÜR NATURKOSMETIK UNTERM BAUM


Naturkosmetik kaufen

Auf der Suche nach einem passenden Geschenk zu Weihnachten halten sich viele an die Klassiker: Bücher, Parfum oder Socken. Wir möchten eine Lanze für Naturkosmetik-Geschenke brechen, denn sie haben so viel Potenzial ganz weit oben auf der Liste der Lieblingsgeschenke zu stehen. Eine feine Creme, Seife oder Maske mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen unterm Baum ist aus fünf Gründen etwas ganz Besonderes:

1. Ein Blumenstrauß im Winter

Naturkosmetik ist im Idealfall eine Kreation aus rein natürlichen Inhaltsstoffen. Duftende und pflegende Inhaltsstoffe aus der Natur, wie ätherisches Ylang Ylang-, Osmanthus- und Lavendelöl wirken wie eine tägliche Aromatherapie und beleben das Gemüt. Der Duft entfaltet sich unmittelbar beim Auspacken des Naturkosmetik-Geschenksund sorgt für stimmungsvolle Oh’s und Ah’s unterm Baum! Unsere Calendula Facial Soap riecht übrigens nach Lavendel, die Bamboo Facial Soap nach Pfefferminz, Lemongras, Osmanthus, Ylang Ylang und Honig. Hmmm!

2. Etwas Besonderes, das nicht jeder hat

Mit einem Naturkosmetik-Nischenprodukt schenkt man etwas ganz Besonderes, das noch nicht jeder hat: „Ich habe dieses Jahr etwas ganz Feines geschenkt bekommen. Kennst du bestimmt noch nicht ... “ Eindruck schindet man als Schenkender, wenn das Naturkosmetik-Geschenk auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt wurde. Den Hauttest für unsere BINU Gesichtsseifen kann man selbstverständlich auch stellvertretend machen.

3. Wie selbstgemacht

Viele deutsche Naturkosmetik-Unternehmen stellen ihre Produkte selbst her und mischen die guten natürlichen Inhaltsstoffe mit großer Sorgfalt. BINU Seifen sind beispielsweise im Kaltverfahren in unserer eigenen Manufaktur handgefertigt. Sie werden manuell geschnitten und ruhen dann sechs Wochen. So ist jede Stückseife ein Unikat und als Geschenk fast wie selbstgemacht.

4. Kleine Auszeiten

Körperpflege dient dem eigenen Wohlbefinden. Es ist eine schöne Möglichkeit, sich selbst eine kleine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Schöne Haut schenkt außerdem Selbstbewusstsein. Mit einem Naturkosmetik-Paket schenkt man also Wohlbefinden und Zeit, sich selbst etwas Gutes zu tun.

Lavendel Naturkosmetik

5. Hautgesundheit zum Fest der Liebe 

In Deutschland sind viele gesundheitlich bedenkliche Stoffe, wie beispielsweise Triclosan, die in den USA teilweise schon verboten sind, noch in der Kosmetikindustrie zugelassen. Die hohe Zahl der Kontaktallergien und Hautkrankheiten in den vergangenen Jahrzenten ist ein Warnsignal. Teile zum Fest der Liebe deinen Naturkosmetik-Enthusiasmus und verschenke Hautgesundheit!

Hier geht's zum BINU Shop.

 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Merken